FAR OFF / 27. april – 30. april 2017 / Cologne

By 29. März 2017Allgemein

< FAR OFF is the young art fair for Contemporary Fine Art, Installation, Time-Based Media, Performance and Sound Art in Cologne. It´s also the meeting point for artists, curators, collectors and an interested audience. < FAR OFF presents around 20 galleries and project spaces, and an extensive frame programme with a black box, a white cube, a stage.

The event takes place at a great location in Marienstrasse, Köln Ehrenfeld. We are focused on showing inspiring artists, together with the participating galleries and art spaces.

< FAR OFF 2017 is realized and curated by Maria Wildeis, Jonathan Haehn & Alisa Berger. The contributers to this year´s artistic programme are: < FAR OFF, the participating art spaces, Ancient Future and Baumusik.

 

<FAR OFF ist die junge Kunstmesse für zeitgenössische Kunst, Installation, Zeitbasierte Medien, Performance und Sound Art in Köln. Es ist auch der Treffpunkt für Künstler, Kuratoren, Sammler und ein interessiertes Publikum. <FAR OFF präsentiert rund 20 Galerien und Projekträume und ein umfangreiches Rahmenprogramm, mit Black Box, Bühne und einer Ausstellungsfläche für eine Gruppenausstellung.

Die Veranstaltung findet in einer alten Aufzugfabrik in der Marienstraße, Köln Ehrenfeld statt. Wir konzentrieren uns darauf, junge, inspirierende und professionell arbeitende Künstler zusammen mit den teilnehmenden Galerien und Kunsträumen zu zeigen.

<FAR OFF 2017 wird von Maria Wildeis, Jonathan Haehn & Alisa Berger realisiert und kuratiert. Das künstlerische Programm wird in diesem Jahr gestaltet durch: <FAR OFF, die teilnehmenden Kunsträume, Ancient Future und das Baumusik.

 

FAR OFF 2017 Messe für Gegenwartskunst
Thursday, 27th April – Sunday, 30th April, 2017
Marienstrasse 71-73, 50825 Köln

 

FAR OFF